• search hit 1 of 1
Back to Result List

Lernen im Handeln: Lernen durch Partizipation im Haushaltslehre-Unterricht

  • Der Beitrag ist als Werkstattbericht aus einem noch nicht abgeschlossenen Videoforschungsprojekt an zu sehen, welches den Haushaltslehre-Unterricht in einer siebten Jahrgangsstufe einer Hauptschule begleitet. Die Herangehensweise folgt einem qualitativen Paradigma; als sensibilisierende Theorien werden vor allem aktuelle Ansätze der Semiotik (im Anschluss an Peirce und Vygotskij) sowie der Situated Cognition Bewegung (Lave, Wenger, Rogoff u.a.) herangezogen. Ausgehend von einem Transkript-Ausschnitt zeigt der Beitrag auf, wie Schülerinnen und Schüler gemeinsam eine schriftliche Anleitung im Rahmen der Nahrungszubereitung deuten und die darin geforderten Handlungen schrittweise mit Hilfe von Peers und der Lehrerin entwickeln. Sie konstruieren ihre "community of practice" dabei als vielfältigen Tätigkeitsraum, der auch unterschiedliches gemeinschaftliches materiell-technisches Tätigsein und Handeln umfasst. Diverse Gestaltungen von Partizipation eröffnen den Schülern und Schülerinnen die Chance, sich mit Unterstützung der Peers oder der Lehrerin verschiedene sozial/kulturelle sowie individuelle Zeichensysteme ("tools") anzueignen.
  • The following script refers to video-based research in home-economics lessons with 13- and 14-year-old students. To interpret the video data the research project stresses theories of Semiotics (i.e. Peirce, Vygotsky) and different conceptions of the Situated Cognition movement (Lave, Wenger, Rogoff et al.). The article focuses strategies of students following a written recipe. The observation shows, that they cooperate to overcome their difficulties and construe creative ways to help each other. As a result they build up a "community of practice" which includes different forms of activity, i.e. physical activity. Physical activity offers helpful ways of learning beyond verbal interaction, such as "modelling" and "matching". Participation in this specific community of practice opens chances for acquiring and handling social and individual sign systems as mental tools.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ute Bender
URN:urn:nbn:de:bsz:frei129-opus-176
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2007/03/15
Release Date:2007/03/15
Tag:Community of Practice; Haushaltslehre; Videoforschung
Ch. S.; Community of Practice; Home Economics; Lev S.; Peirce; Video Research; Vygotsky
GND Keyword:Hauswirtschaftsunterricht; Video; Handlung; Situiertes Lernen; Vygotskij; Lev S.; Peirce; Charles S.
Institutes:Fakultät für Bildungswissenschaften / Institut für Erziehungswissenschaft
DDC class:300 Sozialwissenschaften / 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Access Right:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung - CC BY-NC-ND 3.0