Ist der Ansatz des Entdeckenden Lernens im Mathematikunterricht eine Option für Lehramtsstudenten für Mathematik an der PH Freiburg?

  • Angestoßen von den Ergebnissen der TIMS-Studie, die verschiedene Problemlösungsstrategien im Schulfach Mathemetik in verschiedenen Ländern analysiert hat, beschäftigt sich die Arbeit mit den theoretischen Grundlagen des "entdeckenden Lernes" und seinen praktischen Anwendungsbereichen am konreten Beispiel der PH Freiburg. Dazu wurden Ansichten und Erfahrungsberichte zum Thema "entdeckendes Lernen" von PH-Studenten gesammelt und ausgewertet, mit dem Ziel zu erfahren ob und wie es in einen entsprechenden Unterrichtsentwurf eingegliedern werden kann.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andreas Schulz
URN:urn:nbn:de:bsz:frei129-opus-1171
Document Type:Study Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2009/04/06
Release Date:2009/04/06
GND Keyword:Entdeckendes Lernen; Mathematikunterricht; Mathematik
Institutes:Fakultät für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik / Institut für Mathematische Bildung
DDC class:300 Sozialwissenschaften / 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Access Right:Zugriffsbeschränkt
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung - CC BY-NC-ND 3.0